Thursday, 21.09.17
home Natur & Pflanzen Burgen & Schlösser Veranstaltungen im Erzgebirge Weihnachtsland
Geschichte Erzgebirge
Erzgebirge im Wandel der Zeit
Demographische Entwicklung
weiteres Geschichte ...
Flora & Fauna Erzgebirge
Naturlehrpfade im Erzgebirge
Pflanzenwelt des Erzgebirges
weiteres Flora & Fauna ...
Tourismus Erzgebirge
Veranstaltungen im Erzgebirge
Kurbäder im Erzgebirge
weiteres Tourismus ...
Kultur Erzgebirge
Bekannte Künstler des Erzgebirges
Volkskunsthandwerk Erzgebirge
weiteres Kultur ...
Verkehr & Wirtschaft
Historische Erzeugnisse Erzgebirge
Geschichte des Bergbaus
weiteres Verkehr & Wirtschaft
Sehenswürdigkeiten Erzgebirge
Burgen & Schlösser Erzgebirge
Sehenswerte Landschaften
weiteres Sehenswürdigkeiten
Geologie & Ökologie
Landschaftspflege im Erzgebirge
Naturdenkmäler im Erzgebirge
weiteres Geologie ...
Geographie Erzgebirge
Ortschaften des Erzgebirges
Topographie Erzgebirge
weiteres Geographie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Kurbäder im Erzgebirge

Kurbäder im Erzgebirge



Zahllose Kurorte mit unterschiedlichen Angeboten buhlen um die Gunst des Erholung suchenden Urlaubers. Neben einfachen Kurbädern gibt es auch Hotels, die ausgefeilte Wellnessprogramme oder Anwendung verschiedener Heilmethoden anbieten.



Saunalandschaft und Historische Quellen
Bereits seit dem Jahre 1385 existiert im Erzgebirge ein Thermalbad, das Warmbad. Diese heisse Quelle – das Wasser sprudelt mit einer Temperatur von rund 26 Grad Celsius - wurde im Zuge von Silberschürfungen entdeckt und trägt daher auch den Beinamen “Silber-Therme”. Es ist somit das älteste Kurbad Sachsens und wird dieser ehrwürdigen Tradition mit einem ausgefeilten und äußert umfangreichen Angebot gerecht. Unter anderem gibt es eine Saunalandschaft, einen Wellnessbereich, einen Jungbrunnen, ein Gesundheitsstudio, und, und, und – eben alles, was der anspruchsvolle Besucher erwartet. Neben dem eher auf Erholung von Tagesbesuchern abzielenden Angebot gibt es ambulante sowie stationäre Kuren, bei denen sich professionelles Personal um die Patienten kümmert.

Badegärten Eibenstock
Ein anderer, vor allem architektonisch sehr interessanter Entwurf eines Kur- und Erlebnisbades befindet sich in Eibenstock, einer Stadt im Westerzgebirge. Neben dem therapeutischen Zwecke soll hier auch die Unterhaltung nicht zu kurz kommen. So gibt es ein grosses Panoramafenster, durch das man, im angenehm warmen Wasser liegend, die Erzgebirgslandschaft geniessen kann. Im “Familiengarten” wurden viele in den tropischen Zonen beheimatete Pflanzen angesiedelt, in deren Düften und Farben der staunende Besucher schwelgen kann. Daneben bietet das Bad die üblichen Wellness- und Kosmetikprogramme, die das Gesamtangebot abrunden.

Auswahl ohne Ende
Eine ganze Reihe von Hotels und Pensionen überall im Erzgebirge bietet desweiteren ebenfalls Bäderkuren und Erholungsprogramme an. Da gibt es zum Beispiel das Wellness - Hotel “Zur Post” mit seiner Dampfgrotte und einem Duschtempel, das Naturhotel Lindenhof, welches sich unter anderem auf eine Anwendnung des Ayurverda-Heilverfahrens spezialisiert hat, oder das bekannte Kurhotel Schlema in der gleichnamigen Ortschaft.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Tourismus ...

weiteres Tourismus ...

Aktiv im Erzgebirge Auf dieser Seite können Sie sich über die Aktivitäten und Veranstaltungen im Erzgebirge informieren. {w486} Sportbegeisterte kommen auch hier auf ihre Kosten. Eine ...
Angeln im Erzgebirge

Angeln im Erzgebirge

Angeln im Erzgebirge In idyllische Natur den Schwimmer auszuwerfen und dem Gurgeln des Wasser zuzuhören, um abends vielleicht eine schöne Bachforelle geniessen zu können – welcher begeisterte ...
Erzgebirge Urlaub