Thursday, 16.08.18
home Natur & Pflanzen Burgen & Schlösser Veranstaltungen im Erzgebirge Weihnachtsland
Geschichte Erzgebirge
Erzgebirge im Wandel der Zeit
Demographische Entwicklung
weiteres Geschichte ...
Flora & Fauna Erzgebirge
Naturlehrpfade im Erzgebirge
Pflanzenwelt des Erzgebirges
weiteres Flora & Fauna ...
Tourismus Erzgebirge
Veranstaltungen im Erzgebirge
Kurbäder im Erzgebirge
weiteres Tourismus ...
Kultur Erzgebirge
Bekannte Künstler des Erzgebirges
Volkskunsthandwerk Erzgebirge
weiteres Kultur ...
Verkehr & Wirtschaft
Historische Erzeugnisse Erzgebirge
Geschichte des Bergbaus
weiteres Verkehr & Wirtschaft
Sehenswürdigkeiten Erzgebirge
Burgen & Schlösser Erzgebirge
Sehenswerte Landschaften
weiteres Sehenswürdigkeiten
Geologie & Ökologie
Landschaftspflege im Erzgebirge
Naturdenkmäler im Erzgebirge
weiteres Geologie ...
Geographie Erzgebirge
Ortschaften des Erzgebirges
Topographie Erzgebirge
weiteres Geographie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Modellbahnland Erzgebirge

Modellbahnland Erzgebirge



Die erzgebirgischen Bewohner sind für Ihre Vorliebe zur Miniatur bekannt, und wen nimmt es da Wunder, dass sich die größte Spur 1 - Anlage Europas in der Nähe von Annaberg-Buchholz befindet. Alt und Jung findet hier ein Vorhaben verwirklicht, welches eine Menge Geduld, Hingabe sowie technisches Geschick verlangt.



Willkommen in der Vergangenheit
Auf einer Fläche von nicht weniger als 760 Quadratmetern wurde durch monatelange, detailverliebte Arbeit der historische Landkreis Annaberg-Bucholz nachgebildet. Die Häuser, Züge und Landschaften befinden sich dabei im Maßstab 1:32. Gesteuert wird das Geschehen auf der Modellfläche durch ein aufwendiges, computergesteuertes Schaltsystem, welches für den reibungslosen Scheinenbetrieb von 25 Zügen auf etwa 660 Metern Gleis sorgt. Die im Modell festgehaltene Zeit ist die Epoche um 1880, was sich in den zahlreichen Gebäuden, Brücken, Menschen, Wagons und Lokomotiven wiederspiegelt. Die Besonderheiten der erzgebirgischen Landschaft erhielten dabei ebenfalls ihre Beachtung: einen verkleinerter Pöhlberg, Fichtelberg und Bärenstein sowie die Flusstäler von Zschopau und Schwarzwasser gibt es zu bewundern. Eine sehr beliebte Neuerung wurde Anfangs letzten Dezember eingeweiht. Das Tag-Nacht-Lichtprojekt wurde mittels neuer Computertechnik umgesetzt und sorgt dafür, dass es einmal pro Stunde Nacht wird in der kleinen Welt. Dann gehen auf zahllosen Plätzen und Strassen sowie in Gebäuden und Wagons die Lichter an – ein wahrhaft verzaubernder Anblick!

Harte Fakten für die Modellbahnfreunde
Es mag so manchen Hobbybastler geben, der sich eher von beeindruckenden technischen Daten als von märchenhaftem Lichterglanz verzaubern lässt: Die 760 Quadratmeter Anlagenfläche machen die Modellbahn zur größten Spur 1 – Anlage Europas. Rund 290 Weichen und etwa 100 Formsignale, verteilt auf 660 Gleismeter, muss das computergesteurte Überwachungssystem kontrollieren. Die rund 450 typisch erzgebirgischen Gebäude stellen zahlreiche historische Bahnhöfe dar, darunter diejenigen von Oberwiesenthal, Annaberg-Buchholz, Schönfeld, Wiesa und viele andere. Wenn all diese Pracht hungrig gemacht hat, der kann im Gutgusch´l in Eisenbahnromantik eine der herzhaften Gebäck- und Kaffeespezialitäten probieren.



Das könnte Sie auch interessieren:
Burgen & Schlösser Erzgebirge

Burgen & Schlösser Erzgebirge

Burgen und Schlösser Erzgebirge Zeugen alter Herrlichkeit und Macht: die Burgen und Schlösser des Erzgebirges. Manchmal von den Spuren der Zeit angenagt, doch oft auch in neuer Pracht erstrahlend, ...
Modellbahnland Erzgebirge

Modellbahnland Erzgebirge

Modellbahnland Erzgebirge Die erzgebirgischen Bewohner sind für Ihre Vorliebe zur Miniatur bekannt, und wen nimmt es da Wunder, dass sich die größte Spur 1 - Anlage Europas in der Nähe von ...
Erzgebirge Urlaub